Bezirke
Navigation:

Frederik Schäfer

Aktivist
„Zusammenhalt braucht Haltung: Gemeinsam gestalten wir ein lebenswertes Penzing für alle!“
Frederik Schäfer


​Penzing ist ein grüner Bezirk – Wälder und Grünflächen machen etwa die Hälfte der Fläche aus. Doch leider ist die andere Hälfte nicht selten von überbordendem Autoverkehr, Lärm, Abgasen und damit einhergehend Unsicherheit für Radfahrer*innen und Fußgänger*innen geprägt. Das muss sich ändern. Mit starken Grünen bietet mein Penzing der Zukunft mehr Bäume, mehr Begegnungsmöglichkeiten und weniger Parkplätze, die durch bessere Öffi-Verbindungen, mehr Radwege und ein ausgebautes Carsharing-Angebot wettgemacht werden. Die kulturelle Vielfalt wird bei uns in Penzing als positiver Wert hervorgehoben und gefördert. Und in einigen Jahren werden wir dann Studierende aus aller Welt, die an der frisch eröffneten Central European University am Otto-Wagner-Areal lernen und teilweise auch leben werden, mit offenen Armen empfangen.

Ich komme aus Münster in Nordrhein-Westfalen, die Liebe zu einer Oberösterreicherin hat mich nach Wien und in den 14. Bezirk gebracht, wo ich mit ihr und unserer Tochter lebe und als Journalist und Politikwissenschaftler arbeite. Die Geburt unserer Tochter hat mich nicht nur sehr glücklich und sehr müde gemacht, sondern hatte auch Auswirkungen auf mein politisches Engagement: Während ich bis dato vor allem auf der europäischen Ebene – reichlich idealistisch – unterwegs war, möchte ich nun konkret etwas vor der eigenen Haustüre tun, damit unsere Tochter in einem, auf allen Ebenen, grüneren Bezirk aufwächst!