Bezirke
Navigation:

Markus Pilgerstorfer

Bezirksrat
„Niemand hat das Recht zu gehorchen (Hannah Arendt) “
Markus Pilgerstorfer

Kommissionen und Ausschüsse

Mitglied der Kommission für Jugend, Senioren und Soziales

Ersatzmitglied der Kulturkommission

Funktionen in der Bezirksorganisation

Delegierter zur Bezirkekonferenz

Datenbankbeauftragter

Kontakt

markus.pilgerstorfer@gruene.at

Politische Zielsetzungen

Mehr Bewegungsraum für die Jugend schaffen
  • Spielplätze modern gestalten und erweitern (z. B. Reinlpark – Spielzone Goldschlagstraße)
  • Attraktive Winterangebote (z. B. Indoorsporthalle)
  • Sichtbare Chilloutbereiche (z. B. Enzis am Feilplatz)
Wertschätzende Begegnungen im Bezirk fördern
  • Öffentliche Grünflächen gemeinsam nutzen (z. B. Nachbarschaftsgärten)
  • Auseinandersetzung mit kultureller Vielfalt (z. B. Einrichtung eines Integrationspreises)
soziale Verantwortung wahrnehmen
  • Mehr Streetwork (z. B. Ausweitung Fair-Play Team)
  • Zusätzliches sozialpädagogisches und psychologisches Betreuungspersonal an den Schulen
  • Konsumkritische Alternativen unterstützen (z. B. Kost-Nix Laden, Foodcoops)
  • Mehr Rücksichtnahme auf Menschen mit besonderen Bedürfnissen (z. B. Blindenleitsysteme)
  • Vorhandene Ressourcen für jeden nutzbar machen (z. B. Errichtung einer Zeitbörse)
Geschlechtergerechtigkeit vorantreiben
  • Rollenbilder hinterfragen und aufbrechen (z. B. Workshops in den Parks)
  • Einrichtung einer Arbeitsgruppe für die Gleichstellung von Frauen und Männern
  • Sichtbarmachung von trans-, bi- und homosexuellen Lebensweisen (z. B. Plakatkampagnen)