Bezirke
X Schliessen

Navigation:
am 13. November 2019

S-Bahnen Penzing – neuer Fahrplan

Stefan Mittermüller - Mit dem neuen ÖBB-Fahrplan wird es ab 16.12.2019 auch einige Neuigkeiten für Penzing geben. Neben einer neuen ÖBB-Schnellverbindung vom Westbahnhof über Tullnerfeld und St. Pölten 8 Minuten nach der westbahn sind S50, S80 und S45 betroffen.

Auch ganz aktuell zum Thema -> S-Bahn im U-Bahn-Takt und in der Nacht


S80

Mir persönlich und wohl auch vielen anderen, die ich fast täglich in der S80 sehe, wird die S80 außerhalb von Hütteldorf wohl abgehen.
Die direkte Verbindung zum Hauptbahnhof (und über Simmering und Praterkai über die Donau) wird es dann erst ab Hütteldorf geben.
Dafür wird die S50 einspringen und damit ca. einen Viertelstundentakt zum Westbahnhof realisieren. (morgens bis kurz vor 10 und nachmittags/abends)

S50 Taktverdichtung

Zur stärksten Zeit in der Früh wird der 15-Minuten-Takt noch weiter verstärkt und es wird auf der S50 in etwa einen 10-Minuten-Takt geben, am Beispiel Hadersdorf zwischen 7:49 und 8:31.
Diese Taktverdichtung Richtung Westbahnhof ist überfällig, derzeit geht es sich zur Hauptverkehrszeit schon in Hadersdorf nur knapp aus noch einen Stehplatz zu ergattern.
Es wäre schön, wenn es den ganzen Tag so eng getaktet weiterginge, dann wäre auch das Auhofcenter und Unterpurkersdorf beinahe im U-Bahn-Takt angebunden.
Danach geht’s aber ähnlich wie jetzt nur eine Stunde länger als bisher weiter mit 8:31, 8:49, 9:01, 9:19, 9:31, 9:49, später wie bisher im Halbstundentakt 10:19, 10:49.

S50-S80-Umsteigeverbindungen

Für alle, die die direkte Verbindung Richtung Hauptbahnhof vermissen, sei noch erwähnt, dass die Züge der S50 um die halbe und volle Stunde in Zukunft weiterhin nur aus Unterpurkersdorf kommen und so mit großer  Wahrscheinlichkeit auch pünktlich sind. Damit gibt es in Hütteldorf 2 Minuten Umsteigezeit in die S80, die dann hoffentlich am Nebenbahnsteig steht und so kann der Hauptbahnhof und Aspern Nord ohne Zeitverlust erreicht werden.
Bei der Rückfahrt vom Hauptbahnhof gibt es (wohl wegen des sonst beinahe gleichzeitigen Zugs der westbahn) knapp vor der vollen Stunde zwar sogar 3 Minuten Umsteigezeit in Hütteldorf, da ist aber wahrscheinlich der Bahnsteig zu wechseln und auf der dichtbefahrenen Stammstrecke zwischen Hauptbahnhof und Meidling kommen immer wieder einmal 1-2 Minuten Verspätung zusammen. Scotty bietet diese Umsteigeverbindung (so wie die zur halben Stunde) nicht an, sondern gleich die etwa 10 Minuten später fahrende S50.

S-Bahn-Takt nachmittags und abends

Nachmittags fährt die S50 ab 12:46 etwa im Viertelstundentakt bis 19:58. Bis 22:28 gibt es Halbstundentakt, danach noch Züge um 23:28 und 0:28.
Die S45 fährt wie bisher im 10-Minuten-Takt zwischen Hütteldorf und Heiligenstadt,  allerdings wird abends nicht schon um 19 Uhr auf 15 Minuten-Takt umgestellt, sondern erst um 21:30.

Abfahrtszeiten grafisch


Zukunft


Grüne Penzing treten für weitere Verbesserungen im öffentlichen Verkehr ein:
 

  • weitere Taktverdichtung der S50 auch außerhalb der Hauptverkehrszeit
  • U-Bahn-Takt auf der S45 tagsüber, durchgängiger Betrieb zu den Wochenenden und vor Feiertagen
  • Busverbindungen von und zu weiter entfernten Destinationen auch außerhalb Hütteldorfs an S50 anbinden, damit die Busfahrgäste nicht bis Hütteldorf im Stau stehen müssen
  • Langfristig: Komplettierung des S-Bahn-Ringes  von Vorortelinie (S45) und Verbindungsbahn (S80) und eine zusätzliche Station zwischen Hütteldorf und Penzing


Buspendlern kann mit der Anbindung an eine durchgängig eng getaktete S50 Stau nach und aus Hütteldorf erspart werden. Es gibt Buslinien, die ihre erste Station erst in Altlengbach an der Autobahn haben oder Busse, die z.B. über Gablitz nach Sieghartskirchen fahren. Diese könnten bereits z.B. im Auhofcenter Station machen, davor in Unterpurkersdorf oder in Purkersdorf Zentrum an ein dicht getaktetes Schienen-Netz angebunden werden und müssten nicht nach Hütteldorf fahren. S80 könnte auf den 2 einspurigen Brücken schon jetzt doppelt so häufig fahren, wenn jeder zweite Zug über Penzing entweder zum Westbahnhof oder über S45-Strecke über Heiligenstadt zum Handelskai fahren würde.
Mit ein paar zusätzlichen Stationen entlang des Handelskais zwischen Station Handelskai (S45) zum Praterkai (S80) könnte auf bestehenden Gleisen in relativ kurzer Zeit der S-Bahn-Ring geschlossen werden.​

Fahrplan bereits online

Der Fahrplan steht jetzt schon im scotty bzw. fahrplan.oebb.at​, aber mit dem Hinweis, dass es noch Änderungen geben kann.

Abfahrtsmonitore

Für die S50-Stationen in und um Penzing hier die Links zu den Abfahrtsmonitoren auf denen auch Anschlüsse (z.B. Bus) und aktuelle Verspätungen zu sehen sind.